Der Verein f├╝r Strassenkinder wurde 2010 zur F├Ârderung der Entwicklungszusammenarbeit f├╝r die Strassenkinder Ecuadors in M├╝nchen gegr├╝ndet.

 

Aus anf├Ąnglichen Aktivit├Ąten von Wolfgang Birr, Gr├╝nder und Vorsitzender unserer Partnerorganisation "Fundaci├│n Amor 2033" in Quito, welcher seit nunmehr ├╝ber 10 Jahren in diesen Bereich in Ecuador t├Ątig ist, haben wir uns entschlossen die Aktivit├Ąten der Stiftung sowie generell die Entwicklungszusammenarbeit f├╝r eine bessere Bildung und Ausbildung der Strasseninder in Ecuador fortzuf├╝hren und diese finanziell sowie mit Volont├Ąren zu unterst├╝tzen.

 

Der Partnerorganisation "Fundaci├│n Amor 2033" in Ecuador soll somit die bisherige Arbeit sichergestellt und nachhaltig weitergef├╝hrt werden. Wer mit einer Geldspende mithelfen m├Âchte, findet weitere Informationen im Bereich "Spenden", ebenfalls sind dort die Infos zu steuerlichen Aspekten ersichtlich.

 

 

 

tl_files/fotosescuelepedrobouguer1100603 002.jpg

 

 

 

Rafael Correa, Staatspr├Ąsident Ecuadors, zusammen mit dem Gr├╝nder der Fundaci├│n Amor 2033 in Ecuador, Wolfgang Birr

14.10.2009,7:50UHR,QUITO,GYMNASIUM CONDAMINE, 14.10.2009,7:50 UHR:

Der ecuatorianische Staatspr├Ąsident DR.PH.D.RAFAEL CORREA DELGADO, in der Bev├Âlkerung sehr beliebt durch seine aktiv-helfende Sozialpolitik f├╝r Arme, empf├Ąngt unser Strassenkinder-Projekt "Deutsch Ecuatorianische Stiftung f├╝r Strassenkinder (AMOR 2033, Ecuador)" durch unseren deutschen Pr├Ąsidenten in Ecuador, Wolfgang Birr, empf├Ąngt somit die L├Âsung seiner 10.000 Strassenkinder-Frage innerhalb unserer weltweit neuen Strassenkinder-Mission "Ecuatorianer helfen Ecuatorianern)

Foto: Bodyguard Correas

 

 

Treffen mit Len├şn Moreno - Vizepr├Ąsident Republik Ecuador

Der Vizepr├Ąsident der Republik Ecuador, Len├şn Moreno, am 1 Juli 2008 in einem Treffen f├╝r die Strassenkinder Ecuadors in seinem Palast in Quito mit den Deutschen Ingo Sahm Holger Strahl, Wolfgang Birr und Lars Mecklenborg.

© Copyright - Fundacion Amor 2033, 2011 All Rights Reserved